Einträge von Michael Berg

, ,

Frühjahrswanderung bei Superwetter und mit Besuch aus Berlin

Kerstin Vieregge, MdB begleitete Mitglieder der CDU Leopoldshöhe bei der traditionellen Frühjahrswanderung. Besseres Wetter hätten wir uns nicht wünschen können. Bei knapp über 20 Grad war die Wanderung pures Vergnügen. Los ging es bei der inzwischen teilweise abgerissenen alten Festhalle. Von dort am Rohbau an der Hauptstraße vorbei bis zum ehemaligen Möbelhaus Fillies. Nach einer […]

, ,

Herzliche Einladung zur Frühjahrswanderung der CDU Leopoldshöhe

Wir treffen uns am Samstag, 21.04.18 um 14 Uhr am Parkplatz des geplanten Integrationszentrums / Festhalle Asemissen / ehemaliger Sportplatz TUS Asemissen Die Wanderung führt von dort durch Asemissen zum ehemaligen Einrichtungshaus Möbel Fillies wo wir uns die Verkehrssituation ansehen werden. Von dort werden wir wieder zum Ausgangspunkt zurückwandern und dann zum CDU-Bürgertreff fahren. Die […]

, ,

Ein Frohes Osterfest

wünschen der CDU-Gemeindeverband und die CDU-Fraktion. Nach den Osterferien wird es wieder etwas politischer und wir freuen uns auf viele Besucher in den Ausschuss- und Ratssitzungen. In einigen Tagen werden wir zu unserer jährlichen Frühjahrswanderung einladen und hoffen auf eine rege Teilnahme. Foto: CDU/Sabrina Bocionek

, , ,

Axel Meckelmann stellt sich dem Mitgliedervotum

Update nach den Vorstandswahlen: Die CDU Leopoldshöhe war auf dem Kreisparteitag der CDU Lippe mit zwei Kandidaten sowie vielen Mitgliedern aus dem Gemeindeverband vertreten. Bei den Vorstandswahlen konnten unsere Kandidaten die vielen anwesenden Mitglieder der CDU-Lippe überzeugen: Axel Meckelmann wurde als stellv. Kreisvorsitzender in den geschäftsführenden, Thomas Siese als Beisitzer in den erweiterten Vorstand gewählt. […]

, ,

Spannende Gespräche – Klausurtagung der Fraktion der CDU-Leopoldshöhe

Zwei Tage lang stimmten sich die Fraktionsmitglieder zu verschiedensten Themen in der Gemeinde ab. Der Gedankenaustausch reichte von Schule und Digitalisierung über Bauen und Wohnen bis hin zu Straßen und Gewerbe. Es waren zwei ergebnisreiche Tage, die bei allen diskutierten Themen zu einem gemeinsamen Fraktionsstandpunkt führten, den wir in den nächsten Ausschusssitzungen gut und begründet […]