Fraktionssitzung einmal anders

Auf Einladung unseres langjährigen Fraktionsmitglieds, Hans Gräfe, fand die für ihn letzte Fraktionssitzung auf dem Hof Gräfe in Bexterhagen statt. Es war ein toller Abend mit offizieller Arbeit aber auch vielen Geprächen bei leckerem Essen. Hans Gräfe war seit 1999 als Ratsmitglied für die CDU aktiv. In diesem Jahr übergab er sein Ratsmandat an Claudia Birkmann. Bis zu seinem Umzug nach Herford wird Hans Gräfe noch als sachkundiger Bürger für die CDU tätig sein. Bei einer kurzen Festrede hob Axel Meckelmann die Verdienste, insbesondere im Bereich des Hochbau- und Planungsausschusses hervor. Durch seine akribische Arbeit und gute Vernetzung mit der Verwaltung gelang es Hans Gräfe zuletzt den Flächentausch für das Baugebiet am Gieselmann-Kreisel zu reduzieren. Im Bereich der Biotopvernetzung aber auch als Vertreter in zahlreichen anderen Gremien hat Hans Gräfe eine tolle Arbeit geleistet. Fraktion und Gemeindeverband sind sich einig, wir verlieren durch den Umzug einen wertvollen und geschätzten Fraktionskollegen. Wir bedanken uns, auch auf diese Weise, für die langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit und wünschen ihm und seiner Frau alles Gute auf dem weiteren Lebensweg. Uns bleibt nur zu sagen: Hans, du bist uns immer willkommen!