,

Wir überzeugen uns persönlich – Besichtigung der Räumlichkeiten der Grundschule Asemissen

Einen guten Eindruck von der räumlichen Situation in der Grundschule Asemissen haben Mitglieder der Fraktion der CDU-Leopoldshöhe gewonnen. Am Montag, 15.12.2014 stellte uns die Schulleiterin Frau Kropp das derzeitige Raumkonzept in der Grundschule Asemissen vor. Weiterhin erläuterte sie aus Sicht der Schule und Herr Ludemann als Elternvertreter, was die von der Verwaltung vorgeschlagenen Raumänderungen bedeuten würden. Ebenfalls am Montag erhielten die Fraktionen eine Übersicht über die Belegungen der Turnhallen und weiterer von Gruppen genutzter Objekte. Nun werden wir mit der Verwaltung erörtern,

welche Maßstäbe sie für die Raumbewertungen zu Grunde legt, da die Auffassungen sehr auseinander gehen.
Anschließend muss geklärt werden, ob auch ohne Nutzung der Räume der Grundschule ein ausreichendes Raumangebot in gemeindeeigenen oder anderen Räumlichkeiten besteht. Zu diesem Thema besteht aus unserer Sicht aber noch ein deutlicher Informations- und Abstimmungsbedarf, so dass mit einer Entscheidung in diesem Jahr nicht mehr zu rechnen ist

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.