Neuigkeiten

29.10.2019, 22:24 Uhr | Michael Berg

Das Jubiläum geht weiter ...

30 Jahre Seniorenunion Leopoldshöhe

50 Jahre CDU Leopoldshöhe, 50 Jahre Großgemeinde Leopoldshöhe und 30 Jahre Seniorenunion Leopoldshöhe

Hotel Mügge - dieses muss gebührend gefeiert werden. Wolfgang Strohmeyer, Vorsitzender der Seniorenunion Leopoldshöhe seit 3 Jahrzehnten, hat dazu ins Hotel Mügge nach Oerlinghausen eingeladen und der Saal war randvoll mit Gästen.
Nach dem geistlichen Grußwort durch Pastor Weise, folgten Grußworte und Anekdoten aus den Gründungsjahren der Seniorenunion und der Großgemeinde Leopoldshöhe. Musikalische Beiträge von Konstantin Sakkas rundeten die Veranstaltung ab.

Der Landesvorsitzende der Seniorenunion, Helge Benda, verdeutlichtet den Teilnehmern anhand von Mitgliederzahlen in NRW, Lippe und Leopoldshöhe, wie bedeutend die Seniorenunion Leopolshöhe/Lippe für NRW ist. In der Kaffeepause übereichte der Gemeindeverbansvorsitzende der CDU-Leopoldshöhe, Klaus Fiedler, den Anwesenden die Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum der CDU-Leopoldshöhe.

Weitere Gäste überbrachten Glückwünsche aus Verbänden und Vereinigungen. Kerstin Vieregge, MdB, Frederik Topp,Kreisschatzmeister, Renate Köster, Vorsitzende der Kreisseniorenunion, sie alle ließen es sich nicht nehmen persönlich zu gratulieren.

Der abschließende Imbiss und die Möglichkeit des Gedankenaustausches rundeten den Abend ab. So freuen sich alle auf das nächste Jubiläum.