Neuigkeiten

09.04.2020, 20:17 Uhr

Wir freuen uns für Greste

Fördermittel bewilligt


In der gerade veröffentlichten Liste des Dorferneuerungsprogramms 2020 wird auch Greste berücksichtigt. Die beantragten Fördermittel zur Sanierung der Trockenbruchsteinmauer wurden bewilligt. Die ortsbildprägende Mauer befindet sich in einem schlechten Zustand und soll saniert werden. Von den geschätzten Kosten in Höhe von 142.000 Euro übernimmt das Land NRW nun 93.000 Euro. Die Einschätzung unseres Bürgermeisterkandidaten Axel Meckelmann dazu: Leopoldshöhe wird vor Ort gemacht. Diese Mittel helfen unsere ländlichen Wohnräume lebenswert zu erhalten. Ich freue mich für Leopoldshöhe, insbesondere für Greste.

Auf den Fotos ist einerseits die Trockenbruchsteinmauer und auf dem anderen Foto die Ministerin Scharrenbach mit unserem Bürgermeisterkandidaten Axel Meckelmann zu sehen.

Das gesamte Förderprogramm finden Sie unter der entsprechenden Pressemitteilung des Ministeriums.

https://mhkbg.nrw/